insika

Info zur GDPdU

Firma Diebold informiert:

Das Bundesministerium für Finanzen ( BMF ) erließ in einem Schreiben vom 26.11.2010 verschärfte Richtlinien für die Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften. Dies bedeutet das dem Finanzamt künftig alle Einzeldaten zu jedem Geschäftsvorfall elektronisch und unveränderlich in einem auswertbaren Format jederzeit zur Verfügung gestellt werden müssen. Dann entspricht das Kassen, - Waagensystem den "Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen"  GDPdU

>> Download Info-Blatt

Wer bereits mit einem den Anforderungen konformen Kassensystem arbeitet ist gut gerüstet - auch für die Zeit nach der Übergangsregelung.

Jedem anderen Gewerbetreibenden ist dringend zu empfehlen, sich vom Steuerberater beraten zu lassen und frühzeitig für die verschärften Anforderungen umzurüsten.

Möchten sie ihr bestehendes Kassensystem umrüsten?

Unsere Kassensysteme erfüllen die gesetzlichen Anforderungen bereits jetzt.

Die Firma Diebold berät sie gerne

Rufen sie uns an unter 0821 / 2990840 oder per Fax an 0821 / 2993361

Es ist darauf hinzuweisen dass die Firma Diebold in steuerlichen und juristischen Angelegenheiten keine Rechtsberatung leisten darf.

Jegliche Haftung ist somit ausgeschlossen. Bitte sprechen sie sich mit ihrem Steuerberater oder Rechtsanwalt ab.